Mentales Reiten

Mentale Übereinstimmung:
Mensch – Pferd – Team

 

Reiten beginnt, wie jede andere menschliche Handlung, im Kopf. Das besondere beim Reiten ist die Verbindung zwischen Reiter und Pferd auf der mentalen und emotionalen Ebene, die sich unmittelbar auf den Körper überträgt. Wenn die Kommunikation stimmt und nichts stört, hat diese Verbindung etwas magisches an sich. Das Pferd weiß dann genau was der Reiter in jedem Moment will, noch bevor der Reiter eine Hilfe geben könnte. Im Gegenzug weiß der Reiter in jedem Moment wie das Pferd tickt, noch bevor er ein offensichtliches Zeichen wahrnehmen kann. Dies ist die Kunst des "Mentalen Reitens" – zwei Körper, ein Geist und ein Wille. 

 

Die Vorbilder aus der klassischen Reitkunst geben dieser Theorie Recht. Meine Vorbilder sind hier La Guérinière, Wilhelm Müseler oder Alois Podhajsky. Aber auch im Bereich des Westernreiten gibt es große Vorbilder. Das Westernreiten hat sich ja aus der Arbeit, mit dem Pferd entwickelt. Gerade hier war immer die Kommunikation ohne Worte wichtig. Insbesondere die Schule von Monty Roberts hat dies sehr gut vermittelt. Aber ob klassisch oder andere Reitweise ist hierbei egal. Nicht die Technik sollte im Vordergrund stehen, sondern die gefühlte Harmonie zwischen Reiter und Pferd. Diese Grundlage kann nur auf mentaler Basis gelegt werden. 

 

Ich möchte Pferdebesitzern helfen dieses unsichtbare Band von Vertrauen und Harmonie zu knüpfen und zu stärken. Weniger technische Regeln, die ein Pferd das lebt und fühlt zum Ding degradiert, das man mit einer Gebrauchsanweisung bedienen kann. Ich möchte auf den natürlichen Lehren unserer Vorfahren aufbauen. Eine breite reiterliche Basis, ein tiefes Verständnis für Pferde. Viel Intuition und der Spaß am Zusammensein mit Pferden ist alles was wir benötigen, um mit unserem Pferd ein schöne Zeit zu haben.

 

Ihr Thomas Gross 

Wir sorgen für gelassene Pferde und glückliche Reiter

Für wen ist unsere Trainingsmethode, unsere Reitweise und unser Service geeignet ?

 

Für alle, die ein Pferd oder eine Reitbeteiligung an einem Pferd besitzen. 

  • Es ist egal, wie lange Du bereits reitest, wie aktiv Du reitest und wie Du reiten gelernt hast.
  • Es ist egal, wie alt Du bist.
  • Es ist egal, welche Zielsetzungen Du hast.

 

Die Trainingsmethode "Mentales Reiten" ist für alle geeignet, die harmonisch mit Pferden umgehen und reiten möchten.

 

Die Trainingsmethode "Mentales Reiten" ist für jeden Pferdetyp geeignet.

 

Besonders Pferde, die als etwas schwierig gelten, verwandeln sich in kurzer Zeit zu umgänglichen und kooperativen Pferden.

 

Probiere es einfach aus!

 

Sie haben Fragen oder möchten ein Probetraining vereinbaren?
Schicken Sie einfach eine Nachricht und ich rufe Sie zurück.

 

Anfrage zu "Mentales Reiten"

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.