Unsere Buchempfehlungen

Wir sind immer auf der Suche nach gutem Lesestoff zum Thema Pferd.
Hier stellen wir einige Bücher vor, die wir guten Gewissens weiterempfehlen können.

 

Viel Spaß beim Schmökern!


Reiten im Sinne des Pferdes von Bernd Hackl.

Bernd Hackl

Reiten im Sinne des Pferdes

Reitweisenunabhängig zeigt Bernd Hackl (Pferdeprofi) neue Perspektiven im Reitsport und bringt dem Leser die Denk- und Verhaltensweisen des Pferdes nahe. Schritt-für-Schritt und anhand vieler Beispiele aus der Praxis wird die Arbeit und der Umgang mit dem Pferd gezeigt.



Denn Ihr fühlt nicht wie wir: Tagebuch eines Pferdes von Sandra Schneider.

Sandra Schneider

Denn Ihr fühlt nicht wie wir: Tagebuch eines Pferdes

Erzählt wird die Geschichte der Stute Honey – schonungslos und ehrlich – aus der Sicht des Pferdes. Zwischen den Kapiteln teilt uns Frau Schneider ihre Trainermeinung zum jeweiligen Geschehen mit. Der Autorin gelingt es so einen Einblick in die Seele des Pferdes zu geben. Ein Buch, das sehr zum Nachdenken anregt.



Anatomie – Gymnastizierung – Muskelaufbau, erläutert durch Gillian Higgins.

Gillian Higgins

Anatomie – Gymnastizierung –
Muskelaufbau

Auf anschauliche Art und Weise werden in diesem Buch die besten Übungen für Stretching, Faszientraining und Muskelaufbau vom Boden aus beschrieben. So bleibt der das Pferd flexibel, locker und gesund.

Die Schritt-für-Schritt-Foto-Anleitungen sowie Filme ausgewählter Übungen auf der Kosmos Plus App helfen dabei die Übungen nachzumachen.



Zirkustricks mit Pferden von Sigrid Schöpe.

Sigrid Schöpe

Zirkustricks mit Pferden

Für Abwechslung im Trainingsalltag kann das Buch von Sigrid Schöpe sorgen. Anschaulich werden hier die Grundlagen und das Basistraining für Zirkuslektionen erklärt sowie die Hilfengebung, die Körpersprache und Trainingsstrategien erläutert.