Horse Lead –  Führungskräftetraining mit Pferden

Führung ist:
Verantwortung für andere übernehmen.
Natürliche Führung kann man lernen

 

Es werden immer neuere und modernere Managmentmethoden entwickelt. Denn in jeder Organisation hängt der Erfolg maßgeblich davon ab, dass viele Führungskräfte authentisch und überzeugend auftreten. Es ist auch wichtig, dass Führungskräfte sich über die zentralen Bedürfnisse ihrer Mitarbeiter bewusst sind.

 

Als Unternehmer Business Angel und Coach weiß ich was die authentische Führungskraft ausmacht. Aber sehr oft werden Menschen mit Führungsaufgaben betraut, nur wegen der guten fachlichen Leistungen. Und nun sollen diese Menschen Führungsverantwortung übernehmen. Sie  sollen das leisten ohne dass ihnen die Gabe der Führungsstärke mitgegeben wurde. Ich weiß auch was es bedeutet, wenn einem Menschen diese Gabe der Führungsstärke quasi in die Wiege gelegt wurde und um wie vieles leichter das Führen dann geht. Aber muss man Führungsqualitäten in der DNA haben, um erfolgreich führen zu können oder kann man führen lernen? Führungsqualität ist mehr als die Summe von fachlichen Erfahrungen und Qualifikationen. Leadership-Qualitäten können aber auch diejenigen erlernen, die mit Führungsverantwortung erst spät betraut wurden – das ist sicher. Es ist jedoch schwierig in einem rein theoretischem Seminar die notwendigen Fähigkeiten zu vermitteln, um Führung zu lernen. Und genau hier setzt mein innovatives, Führungskräftetraining Horse-Lead an.

 

Besser führen lernen mit Pferden

 

Pferde sind wie ein Spiegel für den Menschen. Pferde zeigen uns ehrlich wie wir auf andere wirken und ob unser Selbstbild mit dem übereinstimmt, was wir von uns selbst halten. Du musst nicht reiten können, um mit Pferden in dieser Art arbeiten zu können. Meine Pferde sind nur das Mittel zum Zweck, um Dir etwas über wahre Führung beibringen zu können. Bei Pferden ist es, wie im richtigen Leben, in Deinem Arbeitsumfeld. Du triffst auch hier auf ganz verschiedene Charaktere, auf besondere tolle Eigenheiten, auf schwierige Vorbelastungen. Diese Unterschiede einschätzen und optimal darauf reagieren zu können, zeichnet eine erfolgreiche Führungskraft aus. 

 

Pferd Mensch Team

 

Meine Pferde haben ein gutes Grundvertrauen zum Menschen. Sie sind zuverlässig und kooperieren gerne. Aber jedes  Pferd hat natürlich auch seinen eigenen Charakter und somit seine eigene Persönlichkeit. Das macht die Arbeit mit Pferden so spannend.

 

Ehrliches Feedback

 

Ehrliches Feedback ist für jede Führungskraft wichtig, um sich selbst entwickeln zu können. Dieses ehrliche Feedback bekommen Führungskräfte aber kaum, ganz zu schweigen von tatsächlicher Kritik. Aus diesem Grund gibt es oft eine starke Diskrepanz zwischen der Selbsteinschätzung und dem Bild, das die Mitarbeiter von der Führungskraft haben.

 

Pferden ist es egal, wer oder was Du bist. Es ist egal, ob Du einen Anzug oder eine Jeans trägst. Es ist egal, ob Du viel Geld besitzt oder nicht. Wie Du aussiehst ist dem Pferd auch egal. Pferde bewerten Dich nur nach Deinen wahren Fähigkeiten und wie Du Dich gerade verhältst. Pferde sind somit die perfekten Trainingspartner. Pferde geben jedem Seminarteilnehmer ein ehrliches Feedback. Für Pferde ist es überlebenswichtig nur dem zu folgen, der vertrauenswürdig ist und Stärkte ausstrahlt. So kann jeder der mit Pferden arbeitet sein Führungsverhalten optimieren. Mit Pferden kann man nur auf der emotionalen und intuitiven Ebene optimal kommunizieren. Dies sind auch die Fähigkeiten, die jede Führungskraft beherrschen sollte. Denn ein großer Teil unserer Kommunikation läuft über die Körpersprache und somit nicht über die sprachliche Kopfebene. Pferde sind die Könige der Körpersprache. Als Fluchttier ist dies zum Überleben notwendig. Ein Pferd erkennt immer genau was wir meinen, egal was wir sagen.

 

Gemeinsam mehr erreichen: Führen und Teambildung ermöglichen gemeinsame Erfolge.

 

Was bringen Seminare mit Pferden für die Teilnehmer

  • Im Training mit Pferden erlebt jeder was gute Führung ist. 
  • Jeder Teilnehmer erkennt, dass man nur mit Ehrlichkeit und Fairness weiter kommt.
  • Jeder Teilnehmer erhält ein direktes und klares Feedback von dem Trainingspartner Pferd.
  • Jeder Teilnehmer kann seine Fähigkeiten im Bereich der Wahrnehmung und Einschätzung schulen.
  • Jeder Teilnehmer erkennt besser wie er auf andere Wirkt. Das Verständnis für andere wächst somit.
  • Jeder Teilnehmer lernt, dass nur Kooperation alle weiter bringt. Dazu muss man sich auf andere einlassen. Empathie ist hier der Schlüssel zum Erfolg.
  • Jeder Teilnehmer erlebt die Wirkung von natürlicher Autorität. 
  • Jeder Teilnehmer lernt seine Ängste vor dem Versagen zu überwinden und Vertrauen in andere und seine eigenen Fähigkeiten zu haben.

 

Welche Voraussetzungen gibt es für die Teilnahme an einem pferdegestützten Führungskräfte Seminar

 

Für die Teilnahme gibt es keinerlei Bedingungen. Erfahrungen mit Pferden sind nicht notwendig. Auch ist egal, ob man Pferde mag oder nicht. Alle Seminarteilnehmer werden gründlich eingewiesen. Ich und mein Team begleiten die Seminarteilnehmer und sorgen für die Sicherheit und den Seminarerfolg.  

 

 

Horse-Lead als Führungskräfte-Teambildungsseminar

 

Die nächsten Termine Horse-Lead gemischte Gruppen: 

https://pferdetermine.de/veranstaltungsort/gut-charlottenthal/

 

Die nächsten Termine Horse-Lead Spezial nur für Frauen: 

https://pferdetermine.de/veranstaltungen/aufbaukurs-mentales-reiten-3/

 

Veranstaltungsort: Gut Charlottenthal 

Max. Teilnehmerzahl: 4 Personen

 

2-Tages-Workshop

inkl. Dokumentation per Video und Foto Report

inkl. Übernachtung und Verpflegung.

 

Seminarpreis: € 1.420,00² pro Teilnehmer/in

 

Das bin ich, Thomas Gross.

 

Nutze mein Know How und die emotionale Kompetenz meiner Pferde für Deinen Erfolg.

 

Dein Thomas Gross

 


Du hast Fragen oder möchtest ein Horse-Lead-Seminar planen? Dann schicke einfach eine Nachricht.
Wir rufen zurück.

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.